Aktueller Projekt-Status

– zuletzt aktualisiert am 04. April 2017 –

Die aktive Bewerbung der Beta-Phase steht bevor

Online ist unser Projekt in einer Alpha-Fassung bereits seit dem 2. Februar 2014. Noch bis Anfang Juni 2017 ergänzen wir einige unerlässliche Funktionen und bereiten gleichzeitig das Marketing vor. Dann wird es spannend, denn erst dann beginnen wir unseren Scoutfish ordentlich zu bewerben.
Bereits 2005 hatten wir das „Worldtraveller’s Book“ als Kombination aus Open Content Wiki und sozialem Netzwerk in den wesentlichen Punkten ausgearbeitet, fanden einen passenden Namen und entwickelten das Design. Zwischen 2005 und 2011 setzten wir drei technisch unterschiedliche Versionen von „Scoutfish“ auf, konnten aber keine von ihnen zum Abschluss bringen. Im Dezember 2011 wechselte das Team. Und im Januar 2012 starteten wir das Projekt noch einmal neu, diesmal in einem anderen Web Application Framework. Seit Ende 2013 arbeiten wir in kleiner Besetzung – aber kontinuierlich – an Scoutfish weiter.

Scoutfish Team

Aktive Mitarbeiter: Roland, Thomas und Waldemar Passiv: Jörg

zur Teamseite »

Konzept & Design

In den vergangenen Monaten lag der Schwerpunkt auf der Ausgestaltung des responsiven Designs für mobile Endgeräte sowie den Eingabemasken.

* wird niemals 100% erreichen, da diese Punkte immer in einem Entwicklungsprozess sein werden

  • Grundkonzept und Struktur (abgeschlossen 2004) 99% 99%
  • ausgearbeitetes Konzept (spezifische Inhalte und Funktionen) * 92% 92%
  • Design (Oberflächen, Icons & Grafiken) * 92% 92%
  • Responsive Design (mobile Endgeräte) * 92% 92%

Technische Realisierung

Im Moment arbeiten wir im Travelguide an den reiserelevanten Branchen, zunächst richten wir die Rubriken „Unterkünfte“ und „Essen“ ein. Außerdem implementieren wir einige Werkzeuge wie zum Beispiel die Funktion „Problem melden“.

* wird niemals 100% erreichen, da diese Punkte immer in einem Entwicklungsprozess sein werden

Server

  • Datenbankmodell (abgeschlossen 2012) * 95% 95%
  • Ruby on Rails Entwicklungs-Server (mit Modulen) * 95% 95%
  • Ruby on Rails BETA-Server (mit Modulen) * 90% 90%

Verwaltung

  • Benutzerverwaltung (mit Scoutfish spezifischen Funktionen) * 55% 55%
  • Verwaltung, Sicherheitstechnik und Buchhaltung * 45% 45%
  • gewerbliche Verwaltung (mit Scoutfish Funktionen) * 0% 0%

Funktionen

  • interne Mailbox (mit Scoutfish Funktionen) * 85% 85%
  • Segment übergreifende Funktionen (Bilder, Bewertungen, Suche usw.) * 42% 42%

Reiseführer & Community

  • Reiseführer – Reiseziele (mit Scoutfish Funktionen) * 70% 70%
  • Reiseführer – Branchen (mit Scoutfish Funktionen) * 32% 32%
  • Community (mit Scoutfish Funktionen) * 45% 45%

Redaktionelle Seiten

  • Redaktionelle Seiten (Startseite) * 38% 38%
  • Statische Seiten (Rechtliches, FAQs, Philosophie …) * 85% 85%
  • Anleitung zur gewerblichen Nutzung (statische Seiten) * 19% 19%

Inhalte

  • Reiseführer / Reiseziele (länderspezifische Vorgaben) * * 23% 23%
  • Statische Seiten (Rechtliches, FAQs, Philosophie usw.) * 80% 80%
  • Anleitungen (Community) * 75% 75%
  • Übersetzungen (Englisch) * 70% 70%

Reiseführer Info-Einträge (absolute Anzahl, 04.04.2017)

Reiseführer Plätze (absolute Anzahl, 04.04.2017)

Hochgeladene Bilder (absolute Anzahl, 04.04.2017)

Marketing

* wird niemals 100% erreichen, da diese Punkte immer in einem Entwicklungsprozess sein werden

  • Konzept * 88% 88%
  • Implementierung der Marketing-Instrumente insgesamt * 18% 18%
  • Begleitende Projektseite * 70% 70%
  • SEO – Suchmaschinen-Optimierung * 38% 38%
  • Zielgruppenansprache * 25% 25%
  • Social Media* 40% 40%
  • Video Tutorials * 0% 0%

Du hast Lust bei der Entwicklung von Scoutfish zu helfen?

Wir können jede Art der Unterstützung gebrauchen: Inhalte (ganz normale User oder auch Fachwissen), Fotos, Übersetzungen (Englisch, Spanisch, Französisch,…), Rails-, Java- oder CSS-Spezialisten, Filmer…